Browse Category

Behandlung

BehandlungKlassische Homöopathie

Mein Ansatz

Für die homöopathische Behandlung ist eine gründliche Erstanamnese (Erstgespräch) notwendig.

Alle körperlichen und psychischen Symptome, Begleiterscheinungen, der Schlaf, das Temperaturempfinden, Charakter, Gewohnheiten sowie die bei Familienmitgliedern vorkommenden Erkrankungen werden erfragt.

Die Erstanamnese dauert bis zu zwei Stunden, eventuell schließt sich eine körperliche Untersuchung an. Der Patient erhält ein auf ihn und sein Beschwerdebild passendes Arzneimittel.

Bei einem Folgegespräch vier bis sechs Wochen später, wird der Heilungsverlauf und das weitere Vorgehen besprochen. Folgetermine dauern ca. 20-60 Minuten.

Behandlungskosten:
Die Kosten für die Behandlung werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Es besteht die Möglichkeit eine Zusatzversicherung für Heilpraktikerkosten abzuschließen.